Neuigkeiten

Bewilligung des INNO-KOM Vorhabens OMEGA

Das INNO-KOM Vorhaben „OMEGA“ zur Optimierung mechanischer Eigenschaften durch die Entwicklung angepasster Wärmebehandlungen wurde vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) bewilligt. Durch das Projekt steigt die Innovationskraft bei Access e.V. erheblich. So stehen zukünftig folgende Anlagen zur Verfügung:

3D-Wachsmodelldrucker

Ein neuer 3D-Drucker ermöglicht eine schnelle und flexible Bereitstellung von präzisen Wachsmodellen für die Feingießroute. Somit kann eine agile und effiziente Muster- und Prototypenfertigung von innovativen Gussteilen mit nahezu beliebiger geometrischer Komplexität realisiert werden.

Hochtemperatur-Vakuumofen

Mit einem Vakuumofen wird die Wärmebehandlung entscheidend erweitert, um auch in diesem Bereich höchste Anforderungen z.B. aus den Branchen Luftfahrt und Medizintechnik bestmöglich zu erfüllen. Mit einer Maximaltemperatur von 1600 °C und einer optionalen Gasabschreckung können individuell optimierte Wärmebehandlungen prozesssicher auch für hochschmelzende Werkstoffe dargestellt werden.

Raumtemperatur-Extensometer

Ein neues Extensometer für die Prüfmaschine Zwick/Roell Z030 erweitert die Materialprüfung für unterschiedliche Werkstoffe (u.a. Polymere, Metalle, Keramiken). Neben Hochtemperaturversuchen bis 1000 °C sind nun auch flexibel Messungen bei Raumtemperatur möglich.

Bei Fragen zu den Anlagen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

neueste Nachrichten

Hier finden Sie eine Übersicht über die neusten Nachrichten bei Access e.V.

Share

Teile diese Nachricht