Arbeiten bei Access

Mit unseren Mitarbeiter:innen stehen wir für erstklassige Forschung und Entwicklung im Bereich der Werkstoff- und Prozesstechnik. In unseren sechs Geschäftsfeldern betrachten wir entlang der Wertschöpfungsketten vom Werkstoff über die Halbzeuge bis zum Endprodukt skalenübergreifend vielfältige Fragestellungen. Hierbei kommt modernste Ausstattung sowohl im simulativen wie auch im fertigungstechnischen Bereich zum Einsatz.  

Einstiegsmöglichkeiten

Bei Access gibt es vielfältige Einstiegsmöglichkeiten in verschiedenen Positionen von studentischen Hilfskräften bis zu wissenschaftlichen Mitarbeiter:innen.

Für eine Initiativbewerbung als wissenschaftliche Mitarbeiter:in, Mitarbeiter:in im technischen Bereich sowie als studentische Hilfskraft oder Praktikant:in (GP4 Urformverfahren, mehrwöchige Praktika) können Sie sich gerne bei unseren Geschäftsbereichen inspirieren lassen.

Aktuelle Ausschreibungen für bereits definierte Stellen finden Sie unter Stellenangebote

Bewerbung

Bitte senden Sie Ihre Initiativbewerbung oder Ihre Bewerbung um eine bereits definierte Stelle bitte inklusive Ihrer vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse, …) per Mail an unser Sekretariat.  

Studentische Arbeiten

Neben dem Einstieg bei Access im Rahmen eines Praktikums, eines Hiwi-Jobs oder einer Festanstellung bietet Access die Möglichkeit zur Bearbeitung verschiedener wissenschaftlicher Arbeiten von der Projektarbeit bis zur Masterarbeit.

Ausgeschriebene wissenschaftliche Arbeiten finden Sie bei unseren Stellenangeboten.

Ausgewählte Jobs

Aktuelle Stellenangebote

Studentische Arbeiten

Abschlussarbeiten

Access e.V. ist ein gemeinnütziges, unabhängiges Forschungsinstitut in Aachen. Gegründet 1986 als Spin-Off der RWTH Aachen, ist es heute ein renommiertes Zentrum für Materialforschung und

Mehr Erfahren »

Share

Informier dein Netzwerk über spannende Herausforderungen bei Access